Skip to main content

Unsere Seminare

Waldkrimitour

Zusammen mit deinem Hund kannst du Teil unserer Waldkrimitour werden, bei der Geheimnisse gelüftet und Rätsel gelöst werden müssen

Was ist geschehen?

Wer hat Ronja beklaut? Wie hat die Diebin/der Dieb das Haus betreten? Und vor allem, wo wurde die Beute versteckt? Diese und weitere Fragen werden in Gruppen gelöst, doch Vorsicht – nur wer knifflige Aufgaben mit seinem Hund erfolgreich meistert, darf einen Verdacht äußern!

Spaß für Mensch und Hund

Unsere Waldkrimitour ist mehr als nur ein Spaziergang – es ist eine Reise voller Überraschungen und Aha-Momente! Egal, ob einfache Aufgaben oder herausfordernde Rätsel, du wirst ungeahnte Talente an deinem Hund entdecken, während ihr gemeinsam den Spuren des Diebes folgt.

Teambildung und Geselligkeit

Bildet Gruppen, tauscht Vermutungen aus und erlebt drei Stunden lang puren Spaß im Wald. Dein Hund sollte verträglich sein, um das harmonische Miteinander zu gewährleisten. Eine kleine Picknickpause im Wald ist inklusive, um die Energiereserven aufzufüllen.

Dieser Waldkrimi wird ein einzigartiges Abenteuer mit deinem Hund. Melde dich jetzt an und sichere dir einen Platz für dich, deine Familie und deinen besten Freund!

Neuer Termin am 09.03.2024 um 11:00 Uhr

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: 20€ pro Mensch Hund Team

10€ für jede weitere Begleitperson

Kinder bis 14 Jahre sind Kostenlos


Propriozeptives Training

Mit Carmen Spielvogel

Propriozeptives Training ist ein Bewegungstraining für junge und ältere Hunde, bei dem durch Balance- und Konzentrationsübungen die Wahrnehmung im Körper verbessert wird.

Termine 

Ab dem 08.04.2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr

5 Termine 

Kosten: 149€ pro Mensch Hund Team

Weitere Informationen finden Sie hier Propriozeptives Training


Erste-Hilfe-Kurs

Was ist zu tun bei Hitzeschlag, Unfall oder Bissverletzungen oder woran erkenne ich Vergiftungen? Dies sind nur einige der Themen die die Kleintierärztin Frau Birte Moss thematisieren wird. 

Morbus Addison, Kurzdarmsyndrom und Brachyzephales Syndrom sind Themen, die in unserem Erste-Hilfe-Kurs nicht behandelt werden.


Social Walk

Gruppenspaziergänge entspannt meistern

Ein sogenannter „Social Walk“ ist ein kontrolliert geführter Trainingsspaziergang, in einer Gruppe mit anderen Hunden. Die Hunde bleiben hierbei an der Leine und lernen, sich in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen zu entspannen und ruhiges Verhalten zu zeigen. Hierbei wird besonders darauf geachtet, gegenseitig Rücksicht zu nehmen und den für jeden Hund erforderlichen Abstand einzuhalten.

Während der Spaziergänge lernst Du verschiedene “Werkzeuge” kennen, mit denen Du Deinem Hund durch brenzlige Begegnungssituationen hindurch helfen kannst. Außerdem gibt es viele kleine Übungen zum Training der Aufmerksamkeit und Konzentration.

Der Social Walk ist geeignet für:

  • unsichere Hunde: Sie lernen, dass die Anwesenheit anderer Hunde nicht zwingend bedrohlich sein muss
  • unverträgliche oder ehemals leinenaggressive Hunde: Da sie über den Abstand zu anderen Hunden lernen können, ruhig und entspannt zu bleiben
  • pubertierende/heranwachsende Hunde: Der Social Walk dient der Impulskontrolle und senkt die Erwartungshaltung der Hunde
  • Jeden Hund: Der Sozial Walk ist auch eine gute Abwechslung zum täglichen Spaziergang 

Auch ist der Social Walk sehr gut für Hundehalter geeignet, die unsicher bei Hundebegegnungen sind und darüber mehr Sicherheit und Routine erlangen möchten.

Nächster Termin am 27.04.2024 um 11:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 25€ pro Mensch Hund Team


Mantrailing für Einsteiger

Beim Mantrailing wird eine bestimmte Person anhand ihres Individualgeruchs gesucht.

Neue Termine:

28.04. + 05.05.2024 -> 2 Tage

14.05. – 13.06.2024 -> 5 Abendtermine

31.08. + 08.09.2024 -> 2 Tage

Kosten: 189€ pro Mensch Hund Team

Weitere Informationen finden Sie hier Mantrailing


Schlechtes Gewissen Syndrom

ein Abendseminar mit Carmela Schiel

Warum haben wir Hundehalter so oft ein schlechtes Gewissen unseren Hunden gegenüber? Allen voran die Frauchen?
Weg mit dem schlechten Gewissen!

Wir erörtern an diesem Abend gemeinsam, welche Bedürfnisse für den eigenen Hund die Wichtigsten sind. Dabei werden die Erkenntnisse der modernen Hundeforschung zugrunde gelegt.
Außerdem gibt es Tipps für stressige Phasen im Leben, in denen der Hund zwangsläufig zu kurz kommt. Trotz Zeitmangel einen Hund glücklich und zufrieden machen – das geht!

Unter anderem erarbeiten wir uns folgende Themen:
➢ Eigene Überzeugungen überprüfen
➢ Neues Verständnis zur Beziehung mit meinem Hund entwickeln
➢ Kompetenz erwerben
➢ Definition: Was braucht mein Hund für ein gesundes Leben?

Das Abendseminar findet am 07.05.2024 von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr statt.

Kosten: 23€ für Mitglieder der Hundeschule

             30€ für externe Teilnehmer

In der Ruhe liegt die Kraft

ein Tagesseminar mit Carmela Schiel

In unserem Tagesseminar werden wir gemeinsam in die wohltuende Welt der Ruhe eintauchen und erforschen, wie wir diese in den Alltag unserer Hunde integrieren können. Die Fähigkeit, Ruhe zu finden und zu entspannen, ist für Hunde genauso wichtig wie für uns Menschen. Es geht um Gelassenheit in allen Lebenslagen. Das gehört wohl zu den wichtigsten Eigenschaften eines alltagstauglichen Vierbeiners.

Wir zeigen dir, wie du deinem Hund helfen kannst, ausgeglichener zu werden.

Ein nervenstarker Hund kann seinen Menschen auch mal in ungewöhnliche Situationen begleiten, ohne aus der Ruhe zu kommen. Doch so stabile Hunde sind selten. Hast du selbst einen “Hibbel”, der sich schnell aufregt? Aufregung zeigt sich bei jedem Hund anders. Der eine zieht heftig an der Leine, der andere bellt übermäßig, andere wiederum gehen offensiv nach vorne. Eines haben diese Hunde gemeinsam: Sie sind von ihrem Menschen nicht mehr einwirkbar!

Die erfahrene Hundepsychologin Carmela Schiel wird euch verschiedene Methoden und Übungen vorstellen, die dazu beitragen, die Entspannung deines Hundes zu fördern. Du wirst lernen, wie du eine ruhige und positive Atmosphäre schaffen kannst, die sowohl dir als auch deinem Hund zugutekommt.

Wir werden verschiedene Themen behandeln, wie zum Beispiel das Training von Entspannungssignalen, das Erlernen von Ruheübungen und wie du deinem Hund helfen kannst, mit Stress und Reizüberflutung umzugehen. Unter anderem erfährst du

  • warum ist Ruhe für ein gesundes Hundeleben so wichtig?
  • verschiedenen Arten von Ruhe – welche?
  • wieviel Ruhe braucht mein Hund?
  • welche unerwünschten Verhaltensweisen können durch mehr Ruhe reduziert oder beseitigt werden?
  • wie kann ich meinen Hund beibringen, gelassener mit “Aufregern” umzugehen und sich nach brenzligen Situationen schnell wieder zu entspannen?

Das Seminar findet am 08.05.2024 von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr statt.

Kosten: 126€ für Mitglieder der Hundeschule

             140€ für externe Teilnehmer

Wir freuen uns darauf, dich auf dem Weg zu einer entspannten und harmonischen Beziehung mit deinem Hund zu begleiten!


Carmela Schiel ist Hundepsychologin, besonders am Herzen liegen ihr die angeblich schwierigen Hunde, die sich fast immer als schlichtweg unverstanden herausstellen.

Neben der Ausbildung von Hundetrainer:innen liegt der Schwerpunkt der VHS Dozentin auf hundepsychologischem Coaching – von Welpenfrüherziehung bis hin zur Aggressionsbewältigung.

Charakteranalyse

Eine Paaranalyse Mensch-Hund/Hund-Mensch mit Christel Löffler

Charakteranalysen dienen dazu Menschen und Tiere in ihren Eigenheiten und Stärken besser zu verstehen und sprachlich einteilen zu können. Im Workshop werden wir verschiedene Charakteranalysen und deren Einteilungen theoretisch besprechen, um dann sofort in die Praxis einzusteigen. Dabei werden wir uns verschiedenen Teams anschauen und die Stärken und Schwächen des Einzelnen analysieren. Im Anschluss wird besprochen, welche Auswirkungen diese auf die einzelnen Teams haben können. Zum Beispiel erforschen wir dabei auch, warum manche Teams „wie von selbst laufen“ und andere nicht.

Wir werden uns mit kleinen Tests die Wesensmerkmale der Hunde anschauen. Z.B. die Konfliktstrategien, die Frustrationstoleranz oder ob er gerne mit dem Menschen zusammenarbeitet. Außerdem werden wir die Hobbies und Motivationsraster des Hundes anschauen sowie seine Ängste und Unsicherheiten betrachten.

Den Hunden gegenüber gestellt werden die jeweiligen Hundebesitzer mit ihren Stärken und Fähigkeiten, ihren Motivationsrastern, Konfliktlösungsstrategien und Persönlichkeiten.

Was steht auf dem Programm?

  • Einschätzung der Hunde
  • Einschätzung der Besitzer
  • Wie nutze ich die Archetypenanalyse für meine Kunden?
  • Wie erkenne ich die unterschiedlichen Konflikttypen?

Dieser Workshop ist sowohl für interessierte Hundehalter, aber auch für Hundetrainer, die sich im Bereich Charaktereinschätzung weiterbilden möchten und Interesse am systemischen Arbeiten haben.

Das Seminar findet statt vom 03.07. – 04.07.2024

Kosten: 289€ Teilnahme mit Hund

              219€ Teilnahme ohne Hund

Das Seminar ist von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig Holstein anerkannt.


Dummyaufbauseminar

Mit Wiebke Romano

Bei der Dummyarbeit wird die jagdliche Arbeit nach dem Schuss nachgestellt. Statt mit echtem Wild arbeitet man dabei mit Attrappen: den Dummys. Das sind mit einem Granulat gefüllte Leinensäckchen, die der Hund finden und apportieren soll. Grade für jagdlich ambitionierte Hunde bietet das Dummytraining eine tolle Jagdersatzarbeit. Wir trainieren dabei Impulskontrolle und Ruhe, Grundgehorsam, Fußarbeit sowie die Ansprechbarkeit und Kontrolle auf Distanz.

Das Seminar richtet sich an Hund-Halter-Teams mit Vorkenntnissen. Wir beschäftigen uns mit dem Thema Steadyness, Fußarbeit unter Ablenkung und dem weiteren Aufbau der drei Apporte:

– Markieren – Einweisen – Verlorensuche

Hunde jeder Rasse und jeden Alters sind willkommen.

Denn auch ohne Prüfungsambitionen ist die Dummyarbeit eine spannende und vielseitige Beschäftigung, die sich wunderbar auf den täglichen Spaziergängen einbauen lässt, nie langweilig wird und richtig viel Spaß macht!

Weitere Informationen finden Sie hier Dummytraining

Der genaue Termin wird bald bekannt gegeben

Kosten: 295€ pro Mensch Hund Team


Wege aus der Aggression – Gemeinsam zu Verständnis und Wandlung

Ein Intensivseminar mit Aylin Notzon

Bist du bereit für eine Veränderung? Unser 2-tägiges Seminar bietet dir und deinem Vierbeiner eine innovative und verständnisvolle Methode, um Aggressionsverhalten effektiv und nachhaltig zu begegnen und aufzuarbeiten. Begib dich auf eine Reise, auf der Aggression nicht das Ende, sondern der Anfang eines neuen Weges ist.

Tag 1 – Das Erkennen: 

Der erste Tag steht ganz im Zeichen des Verstehens. Wir zeigen dir, wie du hinter das Verhalten deines Hundes blicken und erkennen kannst, was seine Aggression wirklich bedeutet. Wir entschlüsseln anhand einer Persönlichkeits- und Verhaltensanalyse die Sprache deines Hundes, identifizieren Auslöser und verstehen, was hinter den aggressiven Reaktionen steckt. Ziel ist es die Wurzel seiner Probleme und der damit verbundenen Aggression aufzudecken, um auf dieser Basis gezielt am nächsten Tag weiterarbeiten zu können. Unsere speziellen Mentoren-Hunde unterstützen hierbei vor allem bei der Persönlichkeits- und Verhaltensanalyse.

Tag 2 – Das Ent-Wickeln: 

Am zweiten Tag steht die individuelle Bearbeitung der Aggressionsthematik deines Hundes im Mittelpunkt. Aufbauend auf den Erkenntnissen des ersten Tages, entwickeln wir maßgeschneiderte Ansätze für Ihren Hund. Unsere Mentoren-Hunde stehen bereit, um unterstützend einzugreifen, wo sie gebraucht werden. Jedes Mensch-Hund-Team erhält die notwendige Aufmerksamkeit und Anleitung, um die spezifischen Herausforderungen anzugehen und durch praktische Übungen erste Schritte in Richtung Verständnis und Wandlung zu machen. Dieser Tag ist der Schlüssel zur Entfaltung des Potenzials deines Hundes, seine Aggression zu überwinden und neue Wege der Harmonie zu eröffnen.

Einladung an Hospitanten: Auch ohne eigenen Hund bist du willkommen, Teil dieser Erfahrung zu sein. Ob du Interesse hast, unsere Arbeitsweise kennenzulernen, oder ob du einfach nur verstehen möchtest, wie Hunde kommunizieren – dieses Seminar bietet dir tiefe Einblicke und wertvolles Wissen.

Ein Wochenende, das den Unterschied macht: Unser Ziel ist es nicht, einfach ‚funktionierende‘ Hunde zu präsentieren. Wir streben nach lebendigen Persönlichkeiten und einem echten, authentischen Dialog zwischen Dir und Deinem Hund. Erlebe ein Wochenende, das die Beziehung zu Deinem Hund für immer verändern kann. Verabschiede dich von Unsicherheiten und Missverständnissen. Wir bieten ein ganzheitliches Erlebnis, das die Beziehung zwischen dir und deinem Hund stärkt und den Weg für ein harmonischeres Zusammenleben ebnet. Sei Teil dieser Verwandlung und melde dich jetzt an!

Das Seminar findet am 03.08.2024 und 04.08.2024 statt.

Kosten: 

Teilnahme mit Hund: 195€ für externe Teilnehmer / 175€ für Mitglieder der Hundeschule

Teilnahme ohne Hund: 140€ für externe Teilnehmer / 120€ für Mitglieder der Hundeschule


Die Dozentin Aylin Notzon ist Hundeverhaltenstrainerin mit Leib und Seele. 

Sie hat ein spezielles Konzept entwickelt: Die „HundeSozialStrukturen“, dass sich auf Persönlichkeitsmodelle und unterschiedliche Hundetypen konzentriert. Mithilfe dieses Wissens eröffnet sie Hund und Halter eine ganz neue Ebene für ihre individuellen Themen. Anhand der 4 Meilensteine: Erkennen – Entwickeln – Wachsen – Vervollkommnen, ermöglicht sie Hunden und ihren Haltern so sich auf einer tieferen Ebene zu verstehen und zu unterstützen.

Neben dem Hundetraining führt sie ihr eigenes Aus- und Weiterbildungszentrum für Hundetrainer und angehende Hundetrainer. Der Hauptstandort ist in Baden-Württemberg, zwischen Karlsruhe und Stuttgart.


Dummyseminar auf Borkum

Entdecke die aufregende Welt der Dummyarbeit auf Borkum! 

Sei dabei bei unserem Dummyseminar und tauche mit deinem Vierbeiner in ein unvergessliches Abenteuer ein. In nur drei Tagen werdet ihr neue Fähigkeiten entwickeln und eure Bindung vertiefen.

Egal, ob du bereits Erfahrungen hast oder frisch in die Welt des Apportierens eintauchen möchtest – bei uns sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dein Hund sollte nur Spaß daran haben, Dinge ins Maul zu nehmen!

Auf der zauberhaften Insel Borkum werdet ihr inmitten traumhafter Natur die Grundlagen der Dummyarbeit, wie Markieren, Einweisen und Suchen, erlernen. Aber das ist noch nicht alles – viele weitere spannende Aspekte dieses Sports warten auf euch.

Unser Seminar bietet eine perfekte Balance zwischen Theorie und Praxis, sodass ihr das Gelernte sofort umsetzen könnt.

Doch nicht nur das Training erwartet euch: Die malerische Umgebung von Borkum schafft die ideale Kulisse, um kostbare Zeit mit deinem Hund zu verbringen.

Das Seminar findet vom 24.09. – 26.09.2024 statt.

Kosten: 198€ pro Mensch Hund Team

Achtung: Die Überfahrt, das Zimmer und die Verpflegung kommen Extra.

Wir freuen uns darauf, dich und deinen Vierbeiner bei diesem aufregenden Seminar zu begrüßen.

Verpasse nicht die Chance, dich anzumelden und deinem Hund die Freude am Dummytraining näherzubringen. Wir sehen uns auf Borkum!

Falls ihr eine Liste mit möglichen Unterkünften braucht, schreibt uns gerne eine Email an: seminare@hundezentrum-holt.de


Borkum Seminare

Du wünscht Dir mal Zeit für Dich und Deinen Hund? 

Einfach ein paar Tage etwas anderes erleben. Mit Wind um die Nase und Sand zwischen den Pfoten.

Eine ganz besondere Zeit für Dich und Deinen Hund kannst Du gemeinsam mit Klaudia, Ihrem Team und einem wunderbaren Rundherum auf Borkum verbringen.

Beim Spiel & Spaß Seminar erwartet Euch eine ganz andere Form des Hundetrainings. Kreativ, intensiv, kommunikativ aber vor allem mit viel Spaß und Leichtigkeit. Verpackt in eine Schnitzeljagt werdet ihr von Freitags bis Sonntags viele Dinge gemeinsam ausprobieren und erleben. Dein Hund und Du könnt zusammen sein und den ganzen Tag gemeinsam verbringen. 

Beim Mantrailing Seminar werdet Ihr mit eurem Hund wunderschöne Trails rund um die Insel erleben dürfen und habt die Möglichkeit die Bindung zu eurem Hund zu stärken. Weitere Informationen zum Mantrailing findest du hier.

Gönn Dir eine Auszeit vom Alltag und lass Dich auf das Abenteuer ein!

Unsere nächstes Intensiv-Seminar-Wochenende auf Borkum findet statt vom 27.09. – 29.09.2024

Spiel und Spaß: 195 € pro Mensch Hund Team

Mantrailing: 198 € pro Mensch Hund Team

Achtung: Die Überfahrt, das Zimmer und die Verpflegung kommen Extra.

Falls ihr eine Liste mit möglichen Unterkünften braucht, schreibt uns gerne eine Email an: seminare@hundezentrum-holt.de